Rezension Ava Reed – Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

"Rezension Ava Reed – Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen"

Autor: Ava Reed
Titel: Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen
Herausgeber: Ueberreuter Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 15. Februar 2019
Buchlänge: 320 Seiten
ISBN: 3764170891
Preis: HC 16,95€ / eBook 14,99€
Erwerben   

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Der Abschluss. So viele Dinge, die zu tun sind.
Und danach? Ein Studium? Eine Ausbildung? Reisen?
Leni ist ein normales und glückliches Mädchen voller Träume. Bis ein Moment alles verändert und etwas in ihr aus dem Gleichgewicht gerät. Es beginnt mit zu vielen Gedanken und wächst zu Übelkeit, Panikattacken, Angst vor der Angst. All das ist plötzlich da und führt zu einer Diagnose, die Leni zu zerbrechen droht. Sie weiß, sie muss Hilfe annehmen, aber sie verliert Tag um Tag mehr Hoffnung. Nichts scheint zu funktionieren, keine Therapie, keine Medikation. Bis sie Matti trifft, der ein ganz anderes Päckchen zu tragen hat, und ihn auf eine Reise begleitet, die sie nie antreten wollte …

Quelle: Ueberreuter Verlag

Weiterlesen

Rezension Ross Welford – Der 1000-jährige Junge

"Rezension Ross Welford – Der 1000-jährige Junge"

Autor: Ross Welford
Titel: Der 1000-jährige Junge
Herausgeber: Coppenrath Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 14. Januar 2019
Buchlänge: 384 Seiten
Titel der Originalausgabe: The 1000-Year-Old Boy
ISBN: 978-3-649-63027-2
Preis: HC 16,00€ / eBook 10,99€
Erwerben  

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Der Wunsch nach ewigem Leben ist so alt wie die Menschheit – aber nach tausend Jahren muss es auch mal genug sein, findet Alfie Monk.
Die Wikinger in England? Alfie erinnert sich, als wäre es gestern gewesen. In den letzten tausend Jahren hat er als ewig Elfjähriger so einiges erlebt. Doch als seine Mutter, eine Nimmertote wie er, bei einem tragischen Unfall doch stirbt, muss er sein abgeschottetes Leben aufgeben und sich der modernen Welt stellen – inklusive Smartphones und Schulfieslingen.
Zum Glück kann er sich auf seine neuen Freunde Aidan und Roxy verlassen, denn die Mission, die nun auf ihn wartet, birgt jede Menge Abenteuer: Er muss einen Weg finden, sein ewiges Leben loszuwerden.

Quelle: Coppenrath Verlag

Weiterlesen

Rezension Karen Thompson Walker – Die Träumenden

"Rezension Karen Thompson Walker – Die Träumenden"

Autor: Karen Thompson Walker
Titel: Die Träumenden
Herausgeber: HarperCollins  
Datum der Erstveröffentlichung: 01. Februar 2019
Buchlänge: 336 Seiten
Titel der Originalausgabe:  The Dreamers
ISBN: 3959672608
Preis: Broschiert 12,99€ / eBook 9,99€
Erwerben  

 

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt ♥

 

 

Santa Lora, Kalifornien: Es beginnt an einem College. Ein junges Mädchen auf einer Party fühlt sich plötzlich müde, so müde wie noch nie in ihrem Leben. Sie wacht nicht wieder auf. Zuerst denken sie, es kommt aus der Luft, ein Gift, eine Art Virus. Aber niemand kann es nachweisen. Was auch immer es ist, es breitet sich rasend schnell in Santa Lora aus: Menschen werden müde, legen sich hin – und schlafen für immer. Sie sind nicht tot, sie wachen aber nicht mehr auf. Panik bricht aus, die Stadt wird von der Außenwelt abgeriegelt. Mittendrin: Eine junge Studentin, die an der Uni unter Quarantäne steht, ein Paar, das verzweifelt versucht, sich und ihr Neugeborenes zu schützen und zwei kleine Mädchen, deren Vater ihr Haus in eine Festung verwandelt.

Quelle: HarperCollins 

Weiterlesen

Rezension Sonja Kaiblinger – Scary Harry: Von allen guten Geistern verlassen 

"Rezension Sonja Kaiblinger – Scary Harry: Von allen guten Geistern verlassen "

Autor: Sonja Kaiblinger
Titel: Scary Harry – Von allen guten Geistern verlassen
Herausgeber: Loewe Verlag  
Datum der Erstveröffentlichung: 04. Oktober 2013
Buchlänge: 240 Seiten
ISBN: 9783785577424
Preis: HC 12,95€ / eBook 9,99€
Erwerben  

 

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt ♥

 

 

Der elfjährige Otto wohnt in einem waschechten Spukhaus und ist einiges gewohnt. Dass ihm ein Geist sein Sandwich aus dem Kühlschrank klaut und ein anderer ständig Socken in den Tiefen der Waschmaschine verschwinden lässt, ist keine Seltenheit. Außerdem hat er eine sprechende Fledermaus als Haustier, die ihn schon in so manch peinliche Situation gebracht hat.
Trotzdem staunt Otto nicht schlecht, als er im Nachbarsgarten einen Sensenmann entdeckt. Harold, genannt „Scary Harry“, ist gar nicht so gruselig wie er auf den ersten Blick aussieht. Eigentlich ist der Knochenmann sogar ziemlich sympathisch.
Sein Job geht ihm gehörig auf den Geist und er sehnt sich danach, endlich mal wieder Urlaub zu machen, anstatt dauernd Seelen einzusammeln.
Doch daraus wird vorerst nichts – denn als Ottos Hausgeister entführt werden, ist guter Rat teuer. Zusammen mit seiner besten Freundin Emily und seinem neuen Kumpel Harold macht sich Otto auf die Suche.

Quelle: Loewe Verlag 

Weiterlesen

Rezension Matthias Morgenroth – I can see U

"Rezension Matthias Morgenroth – I can see U"

Autor: Matthias Morgenroth
Titel: I can see U
Herausgeber: Coppenrath Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 01. Februar 2019
Buchlänge: 304 Seiten
ISBN: 3649631903
Preis: HC 16,00€ / eBook 10,99€
Erwerben  
Leseprobe     

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Wir standen am Fenster neben dem Haupteingang und schauten in die Nacht. Wolken zogen über den Mond, die Schatten der Büsche tanzten im bleichen Licht.

Wir dachten alle dasselbe.

„Er ist irgendwo da draußen“, flüsterte ich.

Als Ben neu in die Klasse kommt, ist Marie fasziniert: Ben sieht gut aus, ist immer freundlich und liest ihr geradezu die Wünsche von den Lippen ab. Endlich jemand, der sie wahrnimmt! Doch dann geschehen merkwürdige Dinge: Im Klassenchat kursieren Fake-Bilder von ihr, gut gehütete Geheimnisse ihrer Mitschüler verbreiten sich plötzlich wie ein Lauffeuer; und was ist das für ein „Auftrag“, den der Neue angeblich hat? Langsam beginnt Marie zu ahnen, dass etwas Größeres dahintersteckt …

Quelle: Coppenrath Verlag   

Weiterlesen

Rezension Laura Kneidl – Someone New

"Rezension Laura Kneidl – Someone New"

Autor: Laura Kneidl
Titel: Someone New
Herausgeber: LYX Verlag  
Datum der Erstveröffentlichung: 28. Januar 2019
Buchlänge: 550 Seiten
ISBN: 3736308299
Preis: Broschiert 12,90€ / eBook 9,99€
Erwerben 

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte …

Quelle: LYX Verlag

Weiterlesen

Rezension Mary E. Pearson – Der Klang der Täuschung: Die Chroniken der Hoffnung (Buch 1)

"Rezension Mary E. Pearson – Der Klang der Täuschung: Die Chroniken der Hoffnung (Buch 1)"

Autor: Mary E. Pearson
Titel: Der Klang der Täuschung: Die Chroniken der Hoffnung (Buch 1)
Herausgeber: ONE / Bastei Lübbe  
Datum der Erstveröffentlichung: 31. Januar 2019
Buchlänge: 640 Seiten
Titel der Originalausgabe:  Dance of Thieves
ISBN: 3846600776
Preis: HC 18,00€ / eBook 9,99€
Erwerben   

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Kazi ist auf den Straßen Vendas großgeworden und schlägt sich als Taschendiebin durch. Doch als eines Tages Königin Lia persönlich auf sie aufmerksam wird, ändert sich ihr Leben schlagartig. Von nun an ist Kazi eine Rahtan und gehört der königlichen Leibgarde an. Sie erhält den Auftrag, die Verräter ausfindig zu machen, die für den Großen Krieg verantwortlich sind. Vermutlich haben sie bei einem feindlichen Rebellenvolk an der Landesgrenze Zuflucht gefunden. Doch als Kazi dort eintrifft und den jungen Anführer Jase kennenlernt, bringen Gefühle ihre Pläne durcheinander. Denn auch wenn ihr Kopf weiß, dass der Mann ihr Feind ist, so kann sich ihr Herz nicht gegen ihn wehren …

Quelle: ONE 

Weiterlesen

Rezension Oliver Schlick – Wächter der Meere, Hüter des Lichts

"Rezension Oliver Schlick – Wächter der Meere, Hüter des Lichts"

Autor: Oliver Schlick
Titel: Wächter der Meere, Hüter des Lichts
Herausgeber: Ueberreuter Verlag 
Datum der Erstveröffentlichung: 14. Juli 2017
Buchlänge: 400 Seiten
ISBN: 3764170735
Preis: HC 17,95€ / eBook 14,99€
Erwerben  

 

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt ♥

 

 

Ein Leuchtturm ist ein Ort zwischen den Welten. Zwischen Land und Meer. Zwischen Feste und Wasser. Ein Ort, an dem sich das Endliche und das Unendliche berühren.

»Komm … Wasser … weg …« Eine flehende Stimme am aufgewühlten Meer und ein berstender Leuchtturm verfolgen die sechzehnjährige Rebecca im Traum. Als sie kurz darauf von Leuchtturmwärtern kontaktiert wird, glaubt sie nicht an einen Zufall. Doch nichts kann sie auf die erschütternden Dinge vorbereiten, in die sie nun eingeweiht wird. Plötzlich ist nichts mehr, wie es war – denn das Schicksal hat Rebecca eine ganz besondere Rolle zugedacht …

Quelle: Ueberreuter Verlag  

Weiterlesen