Rezension C. E. Bernhard – Palace of Silk: Die Verräterin

"Rezension C. E. Bernhard – Palace of Silk: Die Verräterin"

Autor: C. E. Bernhard
Titel: Palace of Silk: Die Verräterin
Herausgeber: Penhaligon Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 29. Mai 2018
Buchlänge: 448 Seiten
ISBN: 3764531975
Titel der Originalausgabe: Light That Flame (Rea 2)
Preis: Broschiert 14,99€ / Ebook 9,99€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

ACHTUNG! Da es hier um ein Folgeband handelt, kann dieser Beitrag eventuell Spoiler beinhalten!!!
Zu meiner Rezension von Band 1 geht’s hier entlang ☺

 

 

Die mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin an den Königshof ruft, holt Rea der Fluch ihrer Vergangenheit ein: Niemand Geringeres als Prinz Robin erwartet sie – doch nicht, weil er Rea zurückgewinnen will, sondern weil er um Ninons Hand anhält. Welches Spiel spielt Robin? Und welches Geheimnis verbirgt die unnahbare Madame Hiver, die den französischen König in ihrer Hand hält?

Weiterlesen

Rezension Genki Kawamura – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

"Rezension Genki Kawamura – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden"

Autor: Genki Kawamura
Titel: Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden
Herausgeber: C. Bertelsmann Verlag
Datum der Erstveröffentlichung:
Buchlänge: 192 Seiten
ISBN: 3570103358
Titel der Originalausgabe: If cats disappeared from the world
Preis: HC 18,00€ / Ebook 14,99€
Erwerben

 

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, gebietet der Briefträger dem Teufel Einhalt. Und macht etwas völlig Überraschendes…

Weiterlesen