Rezension Ava Reed – Die Stille meiner Worte

"Rezension Ava Reed – Die Stille meiner Worte"

Autor: Ava Reed
Titel: Die Stille meiner Worte
Herausgeber: Ueberreuter Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 09. März 2018
Buchlänge: 320 Seiten
ISBN: 3764170794
Preis: HC 16,95€ / Ebook 14,99€
Erwerben

 

 

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist … Weiterlesen

Rezension Kristy Acevedo – Consider: Das Portal

"Rezension Kristy Acevedo – Consider: Das Portal"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: Kristy Acevedo
Titel: Consider: Das Portal
Herausgeber: Arena Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 02. März 2018
Buchlänge: 352 Seiten
ISBN: 3401604279
Titel der Originalausgabe: Consider
Preis: HC 15,00€ / Ebook 11,99€
Erwerben

 

 

Als sich Portale am Himmel öffnen und Hologramme das nahende Ende der Welt durch einen herabstürzenden Kometen verkünden, ändert sich Alex‘ Leben schlagartig. Die Hologramme sagen, dass der einzige Weg zum Überleben durch die Portale und damit gleichzeitig in die Zukunft führt – doch es gibt keine Garantie dafür, dass das die Wahrheit ist. Die Gesellschaft spaltet sich in zwei Lager: Die, die die Erde verlassen, und die, die bleiben wollen. Auch Alex‘ Eltern gehören zu den Zweiflern. Als schließlich Anarchie und Chaos ausbrechen, fliehen Alex‘ beste Freundin Rita und ihr Freund Dominik durch die Portale. Alex hat nicht mehr viel Zeit, um sich zu entscheiden: Familie oder Freunde, Wahrheit oder Lüge, Leben oder Tod? Weiterlesen

Rezension C. E. Bernard – Palace of Glass: Die Wächterin (Palace-Saga, Band 1)

"Rezension C. E. Bernard – Palace of Glass: Die Wächterin (Palace-Saga, Band 1)"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: C.E. Bernard
Titel: Palace of Glass: Die Wächterin
Herausgeber: Penhaligon Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 19. März 2018
Buchlänge: 416 Seiten
ISBN: 3764531959
Titel der Originalausgabe: Touch That Fire (Rea 1)
Preis: Broschiert 14,00€ / Ebook 9,99€
Erwerben

 

 

Stellen Sie sich vor…

London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist. Weiterlesen

Rezension Bloody Weekend: Neun Jugendliche. Drei Tage. Ein Opfer – M.A. Bennett

"Rezension Bloody Weekend: Neun Jugendliche. Drei Tage. Ein Opfer – M.A. Bennett"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: M.A. Bennett
Titel: Bloody Weekend – Neun Jugendliche. Drei Tage. Ein Opfer
Herausgeber: Arena Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 02. Februar 2018
Buchlänge: 344 Seiten
ISBN: 340160399X
Titel der Originalausgabe: S.T.A.G.S
Preis: HC 16,00€ / Ebook 12,99€
Erwerben

 

 

Greer will eigentlich nicht dazugehören. Sie genießt es geradezu, Außenseiterin an dem altehrwürdigen Internat St. Aiden zu sein. Sie folgt zwar den unausgesprochenen Regeln der Schule – kein Handy, kein Internet, kein Plastik. Doch sie weiß: Zu den „Medievals“, der herrschenden Clique um den reichen Henry de Waldencourt, wird sie nie gehören. Als sie die begehrte Einladung erhält, ein Jagd-Wochenende auf Henrys Anwesen zu verbringen, fühlt sich Greer wider Willen geschmeichelt und sagt zu. Doch vor Ort wird schnell klar, dass es um weit mehr geht als um eine bloße Jagd auf Hasen und Hirsche. Greer und zwei weitere Jugendliche kämpfen schon bald um ihr Überleben in der Wildnis. Und die Jagd ist erst der Anfang.

Weiterlesen

Rezension The Coven: Der Zirkel – Tracy Kae

"Rezension The Coven: Der Zirkel – Tracy Kae"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: Tracy Kam
Titel: The Coven – Der Zirkel
Herausgeber: Hawkify Books
Datum der Erstveröffentlichung: 04. Februar 2018
Buchlänge: 440 Seiten
ISBN: 3947288360
Preis: TB 14,99€
Erwerben

 

 

Hexen. Es gibt sie wirklich. Schon lange zaubern sie nicht mehr mit Zauberstäben und Büchern, denn sie haben sich angepasst. Sie leben mit und unter uns. Doch für wie lange noch?
Immer mehr Hexen verschwinden spurlos oder werden ermordet an den dunkelsten Orten Chicagos aufgefunden. Die 23-jährige Kunststudentin Marjory Loving ahnt nichts von der Gefahr, die auch hinter ihr lauert, denn sie gehört einem 7-köpfigen Hexenzirkel an, mit dem sie aber nichts zu tun haben will.
Als ihre Cousine Phaedra jedoch vor ihren Augen von furchteinflößenden Männern entführt wird, entschließt sie sich, dem nachzugehen. Die Welt, die sich ihr nun offenbart, lässt Marjory an allem zweifeln, was sie bisher kannte, und im Kampf gegen eine noch unbekannte Gefahr soll sie sich dem Zirkel erneut anschließen.
Doch was steckt hinter diesem Blutschwur, vor dem jeder sie zu warnen versucht? Ist sie wirklich dazu bereit, alles hinter sich zu lassen und ihr komplettes Leben für die Hexen aufzugeben?

Weiterlesen

Rezension Nevernight: Die Prüfung – Jay Kristoff

"Rezension Nevernight: Die Prüfung – Jay Kristoff"

Autor: Jay Kristoff
Titel
: Nevernight – Die Prüfung
Herausgeber: FISCHER Tor
Datum der Erstveröffentlichung
: 24. August 2017
Buchlänge: 704 Seiten
ISBN
: 3596297575
Titel der Originalausgabe: Nevernight – The Nevernight Chronicle (1)
Preis
: HC 22,99€ / Ebook 16,99€
Erwerben   

 

 

In einer Welt mit drei Sonnen,
in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes,
sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache.

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche«. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den Weg zur geheimen Enklave der »Roten Kirche« machen, wo sie eine gefährliche Prüfung erwartet … Weiterlesen

Rezension: Nicht weg und nicht da – Anne Freytag

"Rezension: Nicht weg und nicht da – Anne Freytag"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: Anne Freytag
Titel: Nicht weg und nicht da
Herausgeber: Heyne Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 19. März 2018
Buchlänge: 480 Seiten
ISBN: 3453271599
Preis: HC 16,00€ / Ebook 12,99€
Erwerben

 

 

Den Anfang kannst du nicht ändern, das Ende schon
Nach dem Tod ihres Bruders macht Luise einen radikalen Schnitt: Sie trennt sich von ihrem mausgrauen Ich und ihren Haaren. Übrig bleiben drei Millimeter und eine Mauer, hinter die niemand zu blicken vermag. Als Jacob und sie sich begegnen, ist er sofort fasziniert von ihr. Doch Luise hält Abstand. Bis sie an ihrem sechzehnten Geburtstag aus heiterem Himmel eine E-Mail von ihrem toten Bruder bekommt – es ist die erste von vielen. Mit diesen Nachrichten aus der Zwischenwelt und dem verschlossenen Jacob an ihrer Seite gelingt es Luise, inmitten dieser so aufwühlenden wie traurigen Zeit das Glitzern ihres Lebens zu entdecken …

Weiterlesen

Rezension Die Tragödie des kleinen Taugenichts – Chris Malea

"Rezension Die Tragödie des kleinen Taugenichts – Chris Malea"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: Chris Malea
Titel: Die Tragödie des kleinen Taugenichts
Herausgeber: Independently published
Datum der Erstveröffentlichung: 07. Februar 2018
Buchlänge: 115 Seiten
ISBN: 1976925495
Preis: TB 6,99€
Erwerben

 

 

Ein Kinderbuch für Erwachsene über Moral, Wertezerfall, Erwachsenwerden und Kindsein. Inhalt: Erwachsen werden. Nichts will der kleine Taugenichts sehnlicher. Als er einen geheimnisvollen Uhrmacher trifft, der ihm die Welt der Erwachsenen zeigt, ist sein Traum zum Greifen nah. Doch schon bald muss sich der kleine Taugenichts entscheiden, ob er bereit ist, für diesen Traum seine Kindheit aufzugeben.

Weiterlesen

Rezension Sarah J. Maas – Das Reich der sieben Höfe: Sterne und Schwerter

"Rezension Sarah J. Maas – Das Reich der sieben Höfe: Sterne und Schwerter"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: Sarah J. Maas
Titel: Das Reich der sieben Höfe: Sterne und Schwerter
Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
Datum der Erstveröffentlichung: 09. März 2018
Buchlänge: 752 Seiten
ISBN: 3423762063
Titel der Originalausgabe: A Court of Wings and Ruin
Preis: HC 21,95€ / Ebook 14,99€
Erwerben

 

ACHTUNG: Für alle, die beide vorangegangenen Bände noch nicht gelesen haben: Diese Rezension enthält Spoiler 😉
Falls ihr jedoch neugierig auf die Reihe seid, meine Rezension zu Band 1 findet ihr hier und zu Band 2 hier.

 

 

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

Weiterlesen

Rezension Liza Grimm – Die Götter von Asgard

"Rezension Liza Grimm – Die Götter von Asgard"

♥ Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

Autor: Liza Grimm
Titel: Die Götter von Asgard
Herausgeber: Knaur TB
Datum der Erstveröffentlichung: 01. März 2018
Buchlänge: 304 Seiten
ISBN: 3426522527
Preis: TB 12,99€ / Ebook 10,99€
Erwerben

 

 

Was sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.

Weiterlesen