Rezension Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick

"Rezension Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick"

Autor: Kelly Moran
Titel: Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 19. September 2018
Buchlänge: 384 Seiten
ISBN: 3499275384
Titel der Originalausgabe: Puppy Love
Preis: TB 12,99€ / Ebook 9,99€
Erwerben  

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Kleine Stadt, große Gefühle

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …

Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben – der erste Band der Redwood-Love-Trilogie. Weiterlesen

Rezension Christian Dittloff – Das weiße Schloss

"Rezension Christian Dittloff – Das weiße Schloss"

Autor: Christian Dittloff
Titel: Das weiße Schloss
Herausgeber: Berlin Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 1. August 2018
Buchlänge: 304 Seiten
Titel der Originalausgabe: 
ISBN: 3827013852
Preis: Broschiert 22,00€ / eBook 18,99€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Sie sind ein glückliches Paar. Ada und Yves haben sich für ein Kind entschieden, doch fürchten sie die Unvereinbarkeit von Liebe, Karriere und Erziehung. Deshalb nehmen sie am Prestigeprojekt des Weißen Schlosses teil, wo Leihmütter Kinder fremder Eltern austragen und aufziehen, alles sozusagen Bio und Fair Trade. Elternschaft ist hier Beruf, überwacht und gelenkt von einem alles kontrollierenden Apparat. Der Nachwuchs kann jederzeit besucht werden. Über neun Monate zeigt der Roman die beiden auf dem Weg zum eigenen Kind, folgt den Veränderungen ihres Selbstbilds und ihrer Beziehung. Im Stile von Kazuo Ishiguros »Alles, was wir geben mussten« stellen sich wichtige Fragen unserer Zeit in eigener Versuchsanordnung: Ab wann ist Bindung ein Verlust von Freiheit? Was ist Familie? Sind die tradierten Rollenbilder von Mutter und Vater verhandelbar? Spielerisch erreicht »Das Weiße Schloss« eine stilistische Größe sowie eine gedankliche Tiefe voller literarischer Verweise und Fragestellungen und wird so zu einem fulminanten Gewebe von transzendenter Leuchtkraft. Weiterlesen

Rezension Gesa Schwartz – Emily Bones: Die Stadt der Geister

"Rezension Gesa Schwartz – Emily Bones: Die Stadt der Geister"

Autor: Gesa Schwartz
Titel: Emily Bones: Die Stadt der Geister
Herausgeber: Planet! Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Datum der Erstveröffentlichung: 17. Juli 2018
Buchlänge: 416 Seiten
ISBN: 3522505654
Preis: HC 14,99€ / Ebook 11,99€
Erwerben   

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Emily glaubt zu träumen, als sie sich eines Nachts in einem Grab wiederfindet. Aber es ist kein Traum. Entsetzt stellt sie fest, dass sie gestorben ist und nun als Geist auf dem Friedhof Père Lachaise herumspuken muss. Aber sie denkt gar nicht daran, sich damit abzufinden. Denn sie ist keines natürlichen Todes gestorben, und fortan hat Emily nur noch ein Ziel: Sie will ihren Mörder finden und sich das Leben zurückholen, das er ihr gestohlen hat. Doch das ist selbst für einen Geist viel gefährlicher, als Emily es je für möglich gehalten hätte … Weiterlesen

Rezension H. P. Lovecraft – Der kosmische Schrecken: Gesammelte Werke Band 1

"Rezension H. P. Lovecraft – Der kosmische Schrecken: Gesammelte Werke Band 1"

Autor: H. P. Lovecraft
Titel: Der kosmische Schrecken: Gesammelte Werke Band 1
Herausgeber: Festa Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 04. Mai 2011
Buchlänge: 316 Seiten
Titel der Originalausgabe: The Shadow over Innsmouth
ISBN: 3935822685
Preis: HC 24,00€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Sechs der besten Geschichten vom Altmeister des Horrors in völlig neuer Übersetzung. Zusätzlich enthalten sind Lovecrafts Notizen zu „Der Schatten über Innsmouth“ und eine verworfene Fassung dieser unheimlichen Novelle, sowie ein ausführliches Nachwort zur deren Entstehungsgeschichte, geschrieben von den amerikanischen Fantastikexperten S. T. Joshi und David E. Schulz. Die Neuauflagen der Reihe sind ausgestattet mit Leseband und Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik – robust und bibliophil. Weiterlesen

Rezension Emma K. Sterlings – Gem Nation: Herz aus Diamant

"Rezension Emma K. Sterlings – Gem Nation: Herz aus Diamant"

Autor: Emma K. Sterlings
Titel: Gem Nation: Herz aus Diamant
Herausgeber: Books on Demand
Datum der Erstveröffentlichung: 16. Juli 2018
Buchlänge: 388 Seiten
ISBN: 3752877030
Preis: TB 12,99€ / HC 22,99€ /
Erwerben  

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Selbst die kleinste Flamme spendet Wärme. Bis zum Schluss. Und bevor sie erlischt, kann sie ein neues Feuer entfachen.

Gwyn lebt in einer geteilten Welt. Ein Großteil der Menschheit hat die Erde verlassen, die nun überwiegend von der Gem Nation, der Edelstein Nation, bewohnt wird. Doch auch die Zirkoner, grausame und seelenlose Geschöpfe, treiben ihr Unwesen in der neuen Welt und jagen die Gem Men, um an ihre Herzen zu gelangen. Als der kleine Bruder ihrer besten Freundin verschwindet, macht sich Gwyn auf die Suche nach ihm und gerät in ein Abenteuer, das alles verändert … Weiterlesen

Rezension Cecelia Ahern – Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.

"Rezension Cecelia Ahern – Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar."

Autor: Cecelia Ahern
Titel: Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.
Herausgeber: FISCHER Krüger Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 22. August 2018
Buchlänge: 352 Seiten
Titel der Originalausgabe: 
ISBN: 3810530611
Preis: HC 18,00€ / eBook 13,99€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Da ist die Frau, die im Boden versinkt und dort auf jede Menge anderer Frauen trifft. Oder die Frau, die auf ihrem Grundstück Zweifel sät. Eine andere Frau, deren Uhr so laut tickt, dass sie nicht schlafen kann, und eine, die aus ihrer Schublade herausklettert. Lauter Frauen, denen gerade dann Flügel wachsen, wenn sie es gar nicht erwarten. So wie es für uns alle in jedem Moment möglich ist, wenn wir nur auf uns selbst hören.
In ihren Romanen berührt Cecelia Ahern Millionen Leserinnen und Leser. Mit diesem besonderen Story-Projekt stellt sie mit sprudelnder Phantasie und liebevollem Humor die Fragen, die uns bewegen: Wer bin ich in dieser Welt? Und wer bestimmt das eigentlich? Was ist mir wirklich wichtig? Und was ist für Frauen alles möglich? Weiterlesen

Rezension Maja Lunde – Die Geschichte des Wassers

"Rezension Maja Lunde – Die Geschichte des Wassers"

Autor: Maja Lunde
Titel: Die Geschichte des Wassers
Herausgeber: btb Verlag (Verlagsgruppe Randomhouse)
Datum der Erstveröffentlichung: 19. März 2018
Buchlänge: 480 Seiten
Titel der Originalausgabe: Blå
ISBN: 3442757746
Preis: HC 20,00€ / eBook 15,99€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.

Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit. Weiterlesen

Rezension Ursula Poznanski – Thalamus

"Rezension Ursula Poznanski – Thalamus"

Autor: Ursula Poznanski
Titel: Thalamus
Herausgeber: Loewe Verlag
Datum der Erstveröffentlichung: 13. August 2018
Buchlänge: 448 Seiten
ISBN: 3785586140
Preis: HC 16,95€ / Ebook 12,99€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Eine abgelegene Rehaklinik ist Schauplatz des neuesten Thrillers von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin Chancen und Gefahren der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv – buchstäblich!

Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkomapatient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt.

Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte … Weiterlesen

Rezension Shari Lapena – A Stranger in the House: Das Böse ist näher, als du denkst

"Rezension Shari Lapena – A Stranger in the House: Das Böse ist näher, als du denkst"

Autor: Shari Lapena
Titel: A Stranger in the House: Das Böse ist näher, als du denkst
Herausgeber: Bastei Lübbe
Datum der Erstveröffentlichung: 27. Juli 2018
Buchlänge: 336 Seiten
ISBN: 3785726112
Titel der Originalausgabe: A Stranger in the House
Preis: Broschiert 12,90€ / Ebook 9,99€
Erwerben   

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

Für deinen Mann bist du ein Engel, für die Polizei eine Mörderin.

Du bereitest gerade das Abendessen für dich und deinen Ehemann vor, als das Telefon klingelt – es ist der Anruf, den du seit Jahren fürchtest. Kurz darauf erwachst du im Krankenhaus. Du hattest einen Unfall – und kannst dich nicht daran erinnern. Als in der Nähe des Unfallortes eine Leiche gefunden wird, glaubt die Polizei an einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen. Dein Mann ist fassungslos angesichts dieser Vermutung. Doch du weißt mehr als dein Mann. Und plötzlich bist du dir nicht mehr sicher, wie abwegig der Verdacht der Polizei wirklich ist … Weiterlesen

Rezension Christina Dalcher – VOX

"Rezension Christina Dalcher – VOX"

Autor: Christina Dalcher
Titel: VOX
Herausgeber: S. FISCHER
Datum der Erstveröffentlichung: 15. August 2018
Buchlänge: 400 Seiten
ISBN: 3103974078
Titel der Originalausgabe: VOX
Preis: HC 20,00€ / Ebook 6,99€
Erwerben

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt 

 

 

In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz. Das provozierende Überraschungsdebüt aus den USA, über das niemand schweigen wird!
Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben – das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.
Das ist der Anfang.
Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wissenschaftlerin nicht länger ausüben. Schon bald wird ihrer Tochter Sonia in der Schule nicht länger Lesen und Schreiben beigebracht. Sie und alle Mädchen und Frauen werden ihres Stimmrechts, ihres Lebensmuts, ihrer Träume beraubt.
Aber das ist nicht das Ende.
Für Sonia und alle entmündigten Frauen will Jean sich ihre Stimme zurückerkämpfen. Weiterlesen